Blumenwiese

Wir sind auf die Idee gekommen eine Bienen-und Blumenwiese anzulegen. Jetzt können nicht nur Sie sich an der bunten Farbenpracht erfreuen, sondern es fliegt, summt und brummt fleißig mittendrin.

Sabine Glöde hat die Umsetzung übernommen.

Der Lundener Angelverein AZE schloss sich unserem Vorschlag sofort an. Traktor und Fräse bereiteten das Areal vor und Sabine brachte die Samen in die Erde. Das Wetter spielte gut mit. Nach der Einsaat gab es immer ein wenig Regen, so dass die Blumen einen guten Start hatten.

Unser aller Blumenmeer befindet sich in St. Annen am Hoffnungssee und freut sich auf Ihren Besuch.

Programm

Treffen der Kreativ Gruppe im Haus des Gastes in Krempel

2. Jahreshälfte 2022

20. Juli, 17. August, 14. September, 12. Oktober und 16. November immer ab 14.30 Uhr!

Fahrt zum Dänischen Strickfestival

Am Samstag, 29. Oktober 2022 fährt die KreativGruppe der Lundener Landfrauen zum 1. Dänischen Strickfestival "Masker i marsken". Die Reise startet um 09.00 Uhr vom Betriebsgelände der Firma Breiholz in Lunden und führt über die Ortschaften Hojer, Ballum und Tondern.

Es sind noch einige Plätze frei. Anmeldung und Informationen gibt es bei Lydia Arrndt unter 04882-5546 oder 0171-1580825

weiter Informationen erhalten Sie unter folgenden link:

www.maskerimarsken.dk

Mittwoch, den 09. November um 19:30 Uhr Vortrag von Renate Frank im Haus des Gastes in Krempel

Wie unbedenklich sind Hautpflegemittel, Zahnpasta, Shampoos und Kosmetika?

Frau Renate Frank erzählt uns wie man bedenkliche Stoffe erkennen und vermeiden kann. 

Busreise zum Weihnachtsmarkt nach Magdeburg vom 27.11.-30.11.2022

Alle Jahre wieder verzaubert der Magdeburger Weihnachtsmarkt mehr als 2 Mio. Besucher. Als größter Adventsmarkt der Region lässt er den historischen alten Markt im Lichterglanz erstrahlen. Über 125 Stände, Buden und Karussells laden zum Bummeln, Schauen, Schlemmen und Verweilen ein.

Preis pro Person im Doppelzimmer 395,00 €, Einzelzimmerzuschlag 70,00 €

Nähere Informationen und Anmeldung bei Marie-Luise Witt ' 04882 245

Meldeschluss ist am 15. September. 

Sonnabend, den 03. Dezember Weihnachtskonzert in der Laeiszhalle in Hamburg

Auch in diesem Jahr findet wieder das Weihnachtskonzert in der Hamburger Laeiszhalle statt. Neben dem Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor und festlicher Instrumentalmusik ist auch Axel Milberg (bekannt aus dem Kieler Tatort) mit dabei. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr. Vorher werden wir wieder in der Schifferbörse in Hamburg erwartet. Der Bus startet um 14:00 Uhr vom Betriebshof der Fa. Breiholz in Lunden gegenüber REWE.

Der Preis für Bus, Eintrittskarte und Essen beträgt 73,00 €. Der Betrag wird nach Eingang der Rechnung von ihrem Konto abgebucht.

Ich bitte um zeitnahe Anmeldung, da unsere Karten Vorbuchung am 25. Juli abläuft.

Anmeldung bitte bis zum 20. Juli bei Marie-Luise Witt ' 04882 245

Donnerstag, den 08. Dezember Weihnachtsfeier im Haus des Gastes um 19:30 Uhr in Krempel

Auch in diesem Jahr findet unsere Weihnachtsfeier wieder an einem Donnerstag statt. Wir treffen uns zum gemeinsamen Essen. Danach gibt es Kaffee und Kekse. Wer möchte darf gerne ein paar Selbstgebackene mitbringen.

Nach dem Weihnachtsessen wird uns Sandra Willersen mit einem weihnachtlichen Konzert in die richtige Stimmung für die Weihnachtszeit versetzen.

Der Kostenbeitrag für diesen Abend beträgt 22,00 €, diesen ziehen wir von Ihrem Konto ein.

 

Anmeldung bitte bis zum 01. Dezember bei Marie-Luise Witt ' 04882 245

Information

Gerne nehmen wir jederzeit Anregungen und Vorschläge für Veranstaltungen entgegen.

 

  • Die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Fahrten ist auf eigene Gefahr. Alle Anmeldungen sind verbindlich und verpflichten zur Übernahme der entstehenden Kosten.
  • Anmeldungen können auch per E-Mail erfolgen an: marieluisewitt@googlemail.com.
  • Sollte es Ihnen angenehmer sein, dieses Programm zusätzlich oder ausschließlich per E-Mail zu erhalten, melden Sie sich bitte bei uns.
  • Gäste – auch Männer – sind uns jederzeit willkommen. Es ist ein Gästegeld in Höhe von 5,00 € zu zahlen.  Wir hoffen, dass wir sie bei den nächsten Veranstaltungen wieder sehen.   

Herzliche Grüße
Ihre Vorsitzenden Marie-Luise Witt und Ute Schütt