Blumenwiese

Wir sind auf die Idee gekommen eine Bienen-und Blumenwiese anzulegen. Jetzt können nicht nur Sie sich an der bunten Farbenpracht erfreuen, sondern es fliegt, summt und brummt fleißig mittendrin.

Sabine Glöde hat die Umsetzung übernommen.

Der Lundener Angelverein AZE schloss sich unserem Vorschlag sofort an. Traktor und Fräse bereiteten das Areal vor und Sabine brachte die Samen in die Erde. Das Wetter spielte gut mit. Nach der Einsaat gab es immer ein wenig Regen, so dass die Blumen einen guten Start hatten.

Unser aller Blumenmeer befindet sich in St. Annen am Hoffnungssee und freut sich auf Ihren Besuch.

Programm

Treffen der Kreativ Gruppe im Haus des Gastes in Krempel

21. Juli, 18. August, 15. September, 20. Oktober, 17. November immer ab 14.30 Uhr!

Mittwoch, den 01. September Jahreshauptversammlung um 19:30 Uhr im Lindenhof in Lunden

Zu Beginn des Abends lösen wir unser Versprechen mit einem gemeinsamen Essen ein und übernehmen die Kosten. Es gibt eine Kürbissuppe mit Brot.

In Anschluss beginnen wir mit unserer Jahreshauptversammlung.

Vorläufige Tagesordnung:

  1. Eröffnung
  2. Feststellung der Formalie und Beschlussfähigkeit
  3. Totenehrung
  4. Vorlesen und Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  5. Jahresbericht der Veranstaltungen 2020
  6. Kassenbericht
  7. Bericht der Kassenprüferinnen mit Entlastung des Vorstandes
  8. Wahlen

2. Vorsitzende (Kandidatur liegt vor)

Schriftführerin (Kandidatur liegt vor)

Beisitzerin (Kandidatur liegt vor)

2 Kassenprüferinnen

  1. Sonstiges

Wenn Sie Lust haben, im Vorstand mitzuarbeiten, melden Sie sich bei uns.

Wahlvorschläge reichen Sie bitte bis zum 27. August beim Vorstand ein.

Im Anschluss zeigen wir Ihnen Bilder aus 2009. Sie glauben es nicht, aber wir sind alle nicht jünger geworden.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Beteiligung.

 

Anmeldung bitte bis zum 29. August  bei Marie-Luise Witt ' 04882 245

Mittwoch, den 06. Oktober Erntedankfest um 19:30 Uhr im Dithmarscher Hof in Lunden

Wir treffen uns um 19:30 Uhr zum gemeinsamen Essen. Danach erleben wir einen Vortrag zum Thema „Der Apfel“. Für das Essen überweisen Sie bitte 15,00€ auf das Landfrauenkonto.

Anmeldung bitte bis zum 01. Oktober bei Marie-Luise Witt ' 04882 245.

Busreise an die Mosel 18.10.21(Montag) – 21.10.21(Donnerstag) Heiteres Moseltal – Die Highlights der Mosel erleben

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Rubrik Reisen

Mittwoch, den 03. November Vortrag mit Frau Dettmer im Haus des Gastes in Krempel um 19:30 Uhr

Frau Dr. Dettmer hält einen Vortrag zum Thema Ernährung und Abnehmen. Auch hierfür benötigen wir Ihre Anmeldung. Diesmal bei Ute Schütt unter ' 04882 1566.

Abnehmen und Naschen? Das muss kein Widerspruch sein!

Wer kennt es nicht: man ist unzufrieden mit der Figur oder dem Gewicht und denkt: Ab heute verzichte ich komplett auf alle Naschereien! Das ganze hält man - wenn es gut läuft - 2 Wochen durch! Doch dann ist die Verlockung groß, und durch die Verbote wird der Heißhunger auf Süßes immer größer - und schon ist kein Halten mehr! Man isst mehr und unkontrollierter als vorher und der gute Vorsatz mit dem Abnehmen ist vergessen...

So scheitern viele Diäten! Daher ist das Motto der Ernährungsmedizinerin Dr. med. Ute Dettmer: "Abnehmen? Ja - mit einer Portion Genuss und einer Portion Vernunft!"

Mit diesem Motto hat sie schon seit fast 30 Jahren erfolgreich Menschen beim Abnehmen begleitet - mittlerweile haben über 32.000 Teilnehmer an Ihren Kursen und Beratungen teilgenommen.

Am 03.11.21 wird Dr. Dettmer zeigen, wie man abnehmen kann und dabei trotzdem naschen! Denn es kommt auf das "Wie essen" an: mit Genuss, geplant und ohne schlechtes Gewissen schadet nicht, während im Stehen, schnell und nebenbei gegessen sich sehr bald auf der Waage zeigt!

Der Abend hält neben einem unterhaltsamen Vortrag auch eine gemeinsame "Schokoladen-Genuss-Übung" für alle Teilnehmer bereit, in der man ganz praktisch erfahren kann, was das "Wie essen" für Unterschiede macht!

 

DONNERSTAG, den 02. Dezember Weihnachtsfeier im Haus des Gastes in Krempel um 19:30 Uhr

Wir treffen uns zum gemeinsamen Essen im Haus des Gastes in Krempel. Beachten Sie bitte, dass wir uns dieses Mal an einem Donnerstag treffen.

Nach dem Essen lassen Sie sich von unserem Weihnachtsprogramm überraschen. Für gute Unterhaltung ist gesorgt.

Bitte überweisen Sie 18,00€ auf das Landfrauenkonto.

 

Anmeldung bitte bis zum 28.November bei Marie-Luise Witt  ' 04882 245.

AUSGEBUCHT!        Sonntag, den 12. Dezember Weihnachtskonzert in der Laeiszhalle in Hamburg

 

In diesem Jahr findet wieder das Weihnachtskonzert mit Natalia Wörner, dem 

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor und ein Bläser-Ensemble des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg statt. Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr.

Wir werden vorher zum Essen in der Schifferböse in Hamburg erwartet. Es stehen folgende Gerichte zur Wahl:

 

Kürbis-Cremesuppe mit gerösteten Kürbiskernen und-Öl

 

  1. Hirschragout mit Spätzle und Rotweinbirne mit Preiselbeeren
  2. Lachsfilet auf Blattspinat, Dill-Rahmsauce und Petersilienkartoffeln
  3. Käsespätzle mit grünen Spargel und Steinpilzen

 

Der Bus startet um 13:00 Uhr vom Betriebshof der Fa. Breiholz in Lunden gegenüber REWE.

Der Preis für Bus, Eintrittskarte und Essen beträgt 69,00 €. Bitte auf das Landfrauenkonto überweisen.

 

Leider ist diese Fahrt ausgebucht!

 

Es besteht eine Möglichkeit sich auf die Warteliste für evtl Abspringer setzen zu lassen!

Information

Gerne nehmen wir jederzeit Anregungen und Vorschläge für Veranstaltungen entgegen.

 

  • Die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Fahrten ist auf eigene Gefahr. Alle Anmeldungen sind verbindlich und verpflichten zur Übernahme der entstehenden Kosten.
  • Anmeldungen können auch per E-Mail erfolgen an: marieluisewitt@googlemail.com.
  • Sollte es Ihnen angenehmer sein, dieses Programm zusätzlich oder ausschließlich per E-Mail zu erhalten, melden Sie sich bitte bei uns.
  • Gäste – auch Männer – sind uns jederzeit willkommen. Es ist ein Gästegeld in Höhe von 5,00 € zu zahlen.  Wir hoffen, dass wir sie bei den nächsten Veranstaltungen wieder sehen.   

Herzliche Grüße
Ihre Vorsitzenden Marie-Luise Witt und Ute Schütt